Freiheit, Friede und Lichtbeerdigung
Vergebung und Dankbarkeit
Die Liebe bleibt

Ich singe zu Ehren der Seele
unabhängig der religiösen Zugehörigkeit
nach Ihren Wünschen

als Solistin,
mit Chor,

als Duo oder Trio, zu Orgelbegleitung, 
Gitarrenbegleitung,
Klavierbegleitung,
oder a capella


Folgende Stücke könnte ich vorschlagen, freue mich aber auch über
eigene Vorschläge von Ihnen, die ich gerne neu einstudiere.

Als Solistin:
Ave Maria: Gounod/Bach, Schubert, Caccini
Agnus Dei (aus der h-moll-Messe) : J.S.Bach
Gammal Fäboldpsalm fran Dalarna (aus Schweden)
Grablied : G.Vogel/F.Mergner
Grabschrift : T.Fontane/F.Koegel
Wo du hingehst, da will ich auch hingehen (Ruth 1,16-17)
Ihr lichten Sterne : H.v.Fallersleben/Fr.Curschmann

Über den Wolken (Refrain mit Improvisation): Reinhard Mey
Gute Nacht Freunde: Reinhard Mey
Against all odds : Phil Collins
Wishing you where somehow here again (aus Phantom der Oper)

Mit Chor (Das Weise-Chörchen) , als Duo oder Trio:

Amazing Grace (Gospel)
Im Dunkel unsrer Nacht (aus Taizé)
Nada de turbe (aus Taizé)
When the night (aus Taizé)
Bless the Lord (aus Taizé)
Oh Lord hear my prayer (aus Taizé)
Sanctus (unbekannte Herkunft)
I Paradisi (aus Afrika)
Noyana (aus Afrika)
Alleluja : W.A.Mozart
Vem kan segla (aus Schweden)
I am sailing : Red Steward (mit eigenen Chorsatz)
The Rose


Als Solistin benötige ich für Orgel- oder Klavierbegleitung
eine andere Person (z.B. einen Kantor/ eine Kantorin),
die Gitarrenbegleitung spiele ich selbst
oder stelle den Gitarristen.


Sowohl der Chor als auch ich als Solistin singen ohne jede Technik
(außer eventuell einem Gitarrenverstärker).
Deshalb bevorzugen wir akustisch geeignete Räume
wie z.B. Kirchen oder kleinere Räume.