musiktherapie

Musiktherapie

biete ich sowohl als Psychotherapie an
als auch als Möglichkeit,
trotz physischer Behinderungen
und Handicaps
musikalisch kreativ zu sein oder ein bestimmtes Instrument zu erlernen.
Den theoretischen Hintergrund für die Psychotherapie
bildet das spirituelle Wissen
von der Selbst-Erinnerung
und der Stärkung der Essenz,
die trotz aller möglichen Traumata
meistens unversehrt ist.

 


Das musikalische Geschehen geht weit über Sprache hinaus und kann festgefahrene Muster in der Persönlichkeit transformieren.

Die Lehre der 5 Elemente und der 5 Wandlungsphasen
aus der fernöstlichen Medizin
dient als Mittel zum energetischen Ausgleich.


Als musiktherapeutischer Unterricht dauert eine Einheit 60 Minuten,
als Psychotherapie dauert die Einheit 90 Minuten.